Facebook Twitter
dosuperb.com

Zedernschindeln

Verfasst am Januar 13, 2024 von Damion Poeling

Zedernschindeln sind heute die ästhetisch ansprechendsten Schindeln auf dem Markt. Traditionell aus roten Zedern aus den Nadwäldern Nordwestens in den Vereinigten Staaten erbaut und sind das perfekte Dachmaterial für Eigentümer, die ihren Dächern lieber einen natürlichen Look geben.

Die ursprünglichen Zedernschindeln sind natürlich gegen Sonne und Regen resistent, was der Hauptgrund ist, warum Zedernschindeln unter verschiedenen klimatischen Bedingungen weit verbreitet sind. Sie sind hauptsächlich in zwei unterschiedlichen Eigenschaften erhältlich. Eines davon kann das aus roten Zedern gefertigte Schindel sein, wenn der andere aus der weißen Sorte hergestellt wird. Rote Zedernschindeln werden aus engkörnigen Partikeln entstanden, die zuvor mit Tanninsäure gesättigt sind, von denen Experten sagen, dass sie wirklich ein natürliches Konservierungsmittel sind. Rote Zedernschindeln, die in Kreosot getaucht werden, um Korrosion zu vermeiden, werden von Hausbesitzern bevorzugt, da sie eine reiche und charmante Wendung an das eigene Eigentum bringen.

Es ist wichtig zu bemerken, dass rote Zedern normalerweise schwarz werden, wenn sie kontinuierlich dem Küstenwetter ausgesetzt sind. Somit müssen die Küstenhäuser weiße Zedernschindeln haben. Rote Zedernschindeln sind im Vergleich zu den weißen Zedern oft viel teurer, obwohl der Preisfaktor seine Popularität in ohnehin nicht beeinträchtigen wird. Sie sind ideal für traditionelle Häuser in New England geeignet, während weiße Zedernschindeln ein Bild zu bilden scheinen, das ideal für Bungalows und Hütten, die in einem Nantucket-Stil eingebaut wurden.

Im Laufe der Jahre haben traditionelle Zedernschindeln in wenigen Synthetikschindeln, die den Cedar -Look nachahmt, in wenigen Synthetikschindeln verloren. Fortgeschrittene Technologien werden verwendet, damit diese Schindeln im Vergleich zu ursprünglichen Zedernschindeln eine verlängerte Lebensdauer haben. Die meisten umfassen fortgeschrittene UV -Inhibitoren und haben auch etwa fünf Jahrzehnte mit stetiger Garantie. Diese Schindeln sind oft hervorragende Isolatoren, und einige fortgeschrittene geben in den Sommermonaten einen Kühler im Inneren und einen wärmeren Inneren in harten Wintern.

Zedernschindeln, die größtenteils in Honig, Zimt und silbernen grauen Farben erhältlich sind, benötigen eine gewisse Erhaltung. Sie benötigen möglicherweise eine erste Behandlung vor der Installation. Zum Beispiel könnten weiße Zedernschindeln mit Bleichöl behandelt werden, die alle sechs bis sieben Jahre durchgeführt werden sollten, um ihre Haltbarkeit zu verbessern.