Facebook Twitter
dosuperb.com

Gewerbliche Teppichreinigung: Der Schlüssel Zum Erfolg Liegt Darin, Ihren Teppich Zu Kennen

Verfasst am Februar 26, 2023 von Damion Poeling

Gewerbliche Teppiche scheinen nicht die gleiche Aufmerksamkeit zu finden wie unsere Heimteppiche. Regelmäßiger betrachten wir die kommerzielle Teppichreinigung so wichtig wie Ihren schlimmsten Feind. Sie werden als Belastung behandelt, die keine Zeit oder Sorgfalt wert sind. Es ist schade, nur weil ein wenig Wissen und Ihre kommerziellen Teppiche für einen langen Zeitraum wie neu aussehen würden. Das Hauptelement für eine erfolgreiche kommerzielle Teppichreinigung besteht darin, Ihren Teppich zu kennen.

Wenn Sie genügend Zeit haben, wenn Sie diesen Artikel scannen, lernen Sie, wie Sie Ihre kommerziellen Teppiche besser vertraut machen. Sobald Sie sich mit Ihren kommerziellen Teppichen vertraut machen, wird Ihre kommerzielle Teppichreinigung zweifellos effektiv sein und Ihre Teppiche neu aussehen.

Viele kommerzielle Teppichreinigungsprozesse verwenden Wasser. Sie können sowohl Vorteile als auch Nachteile finden, um Wasser zu verwenden, um Ihren kommerziellen Teppich vollständig zu reinigen. Wenn Sie die Art von Teppichen kennen, die Sie vielleicht haben, können Sie den entsprechenden Reinigungsprozess für sie auswählen.

Zuerst sollten Sie wissen, welche Art von Unterstützung der Teppich hat und wie der Teppich auf dem Boden montiert ist. Danach muss man die Art von Garn kennen und was die Teppichfasern konstruiert sind. Wenn Sie dies wissen, ist es möglich, die Lebensdauer des Teppichs unter Verwendung der richtigen Menge an Wasserlösung zu verlängern.

Die meisten Auftragnehmer für kommerzielle Teppichreinigungsunternehmen stimmen zu, je mehr Wasser Sie durch die Reinigung einsetzen, desto höher werden die Reinigungsergebnisse zweifellos sein. Als mehr Wasser spülen Sie durch den mehr Schmutz, der weggetragen wird. Welches ist völlig wahr. Durch die Verwendung von Wasser wird das Medium und der Schmutz wird im Wasser aufgehängt. Je mehr Wasser Sie in den Teppich gelegt haben, desto mehr Wasser, das im Teppich übrig ist und das möglicherweise viele Probleme verursacht.

Das im Teppich gebliebene Wasser kann Schimmel verursachen, dehnen, den Unterboden schaden und den Klebstoff schaden, um nur einige der Probleme zu erwähnen. Wenn Sie den Teppich kennen, den Sie vielleicht haben, können Sie das richtige Wasser- und Behandlungsniveau für den Einsatz bestimmen, und das bedeutet, dass Sie nicht auf die Probleme aus einer übermäßigen Menge Wasser stoßen.

Die Teppichsicherung kann die Schicht zwischen Ihren Teppichfasern und dem Unterboden sein. Es gibt verschiedene Formen der Unterstützung, aber die beiden Hauptkategorien sind durchlässig und undurchlässig.

Mit einem durchlässigen Rücken kann Wasser durch die Unterstützung auf die Bodenoberfläche besuchen. In kommerziellen Anwendungen, die im Allgemeinen konkret sind und der Teppich rechts auf den Boden geklebt wird. Wenn der Teppich über das Benetzen ist, kann das Wasser Beton erreicht, was zu langen Trocknungszeiten und der Färbung durch Dochtung führen kann, die auf den feuchten Teppich in Mineralien aus dem Beton zurückzuführen sind. Ein weiteres großes Problem ist, dass viele Klebstoffe wasserlöslich sind, was bedeutet, dass Sie sehr gut wissen, was das Wasser dem Klebstoff macht. Es löst es auf.

Eine undurchlässige Unterstützung erlaubt das Wasser nicht, die Bodenoberfläche zu erreichen, weshalb das Wasser niemals den Klebstoff beeinflusst oder das Dochtat verursacht. Ein undurchlässiger Rücken bedeutet, dass Ihr Teppich schneller trocknet.

Es kann auch zwei Hauptformen von Gesichtsgarn in kommerziellen Teppichen geben. Sie sind Schleifenstapel und schneiden Stapel. Loop -Stapel hat Teppichfasern, die eine geschlossene Schleife induzieren, die enger gewebt ist, und weniger Orte für den Schmutz, um ein Untertön oder das Wasser zum Einweichen zu erhalten. Der Schnittstapel hat offenes Gesichtsgarn mit einzelnen Fäden. Da die Fasern lockerer sind, gibt es eine unbegrenzte Menge an Orten, an denen der Schmutz auf dem Leben und dem Wasser zum Tragen aufgebraucht wird.

Für diejenigen, die einen geschnittenen Stapelteppich mit einem durchlässigen Rücken auf einem Betonboden haben, ist das Ergebnis. Nun, Sie haben fast einen Pool, es sei denn, Sie arbeiten mit einer minimalen Menge Wasser. Eine übermäßige Menge Wasser und Sie freuen sich auf Tage, bis der Teppich trocknen kann, und der Kleber wird auf dem Weg freigesetzt.

Es kann auch zwei Formen von Teppichfasern geben. Nylon und Olefin sind beide in gewerblichen Teppichen häufig. Weder absorbieren Sie Wasser, damit Sie mit einer guten Dosis Wasser arbeiten können, ohne sich über eingeweichte Teppiche zu ärgern. Trotzdem muss man die Chemikalien beobachten, weil einige der härteren den Farbstoff aus dem Nylon heben können.

Wolle ist wirklich eine natürliche Faser. Außerdem hält sie Wasser, daher muss man die Menge an Wasser beobachten, die Sie mit Wolle verwenden. Zusätzlich müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie mit harten Chemikalien arbeiten, die mit der Wolle reagieren können.

Nachdem dies gesagt ist, kann ein Nylonteppich mit einem undurchlässigen Rücken am einfachsten zu reinigen und zu pflegen. Möglicherweise verwenden Sie viel Wasser und Sie müssen sich auch nicht Sorgen machen, dass das Leim heben oder Tage zum Trocknen dauern. Unabhängig von Teppichkombination Sie das Hauptelement für eine erfolgreiche kommerzielle Teppichreinigung haben, ist, Ihren Teppich zu kennen.