Facebook Twitter
dosuperb.com

Wie Man Den Wind Erntet

Verfasst am Juli 26, 2021 von Damion Poeling

Der Wind wird in der ungleichmäßigen Erwärmung der Luft und Unregelmäßigkeiten auf der Erdoberfläche erzeugt. Die Luftbewegung zwischen diesen Bereichen ist das, was wir als Ende bezeichnen. Da wir fließend Wasser verwenden können, um Turbinen zu drehen, könnten wir die Energie des Windes mit Windkraftanlagen ausnutzen, um Strom zu erzeugen.

Windkraftanlagen werden seit den 1920er Jahren verwendet. Ihre früheste Verwendung bestand darin, in abgelegenen Bereichen Strom bereitzustellen, die keinen Zugang zu einem großen Versorgungsunternehmen hatten. Heute gibt es weniger Orte, die "vom Netz" sind, aber jetzt kann Windkraft verwendet werden, um herkömmliche Stromquellen zu ergänzen.

Windkraftanlagen können einzeln verwendet werden, um einen Haushalt zu Strom zu geben, oder sie können in Arrays verwendet werden, um in großem Maßstab Strom zu erzielen. Diese Arrays von Turbinen in Industriegröße werden als "Windparks" bezeichnet und befinden sich häufig in Regionen, die konsistente starke Winde erhalten. Küstengebiete, Hügel und Bergpässe sind häufige Orte für Windparks.

Aufgrund der Fortschritte in der Windturbinentechnologie können wir den Wind derzeit als kostengünstige Alternative zu fossilen Brennstoffe für die Erzeugung von Strom einsetzen. Neue Technologien machen Turbinen effizientere und moderne Produktionstechniken, die die Kosten von Turbinen senken.

Bei der Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel für Wohnkraft werden Windkraftanlagen mit der von der Elektrizitätsfirma angebotenen Breaker Box angeschlossen. Der erzeugte Strom ist für den sofortigen Verbrauch erhältlich und ob die Windkraftanlage mehr Strom erzeugt, als der Überschuss in das Stromnetz zurückversetzt wird, um die Stromversorgungsrechnung für die Hausbesitzer zu verdanken.

Für diejenigen, die an "vom Netz" interessiert sind, können Windstrom zusammen mit anderen alternativen Energieressourcen wie Solarenergie verwendet werden. Beide Methoden zur Erzeugung von Strom ergänzen sich gegenseitig, sobald das Sonnenlicht stark ist, könnte das Ende reduziert werden und das Ende könnte an bewölkten Tagen stärker sein.

Da die Solarenergie nachts nicht produziert wird, kann eine Windkraftanlage derzeit den Strom liefern.