Facebook Twitter
dosuperb.com

Photovoltaikmodule - Ernten Sie Die Sonne

Verfasst am Februar 20, 2022 von Damion Poeling

Sonnenlicht wird viel Energie geben und diese Energie könnte mit Photovoltaik -Panels in Elektrizität verwandelt werden. Diese Panels bestehen aus mehreren Photovoltaikzellen, die aus behandeltem Silizium bestehen, was eine Stromladung erzeugt, wenn sie Sonnenschein ausgesetzt sind.

Jede Photovoltaikzelle erzeugt nur ein wenig Strom, so dass sie zusammen in Panels verkabelt werden, um für gemeinsame Haushaltsgeräte ausreichend Strom zu liefern.

Photovoltaikzellen finden Sie in drei grundlegenden Sorten. Monokristalline wird die effizienteste, aber wahrscheinlich wahrscheinlich die teuerste. Sie enthalten einen einzelnen Kristall, der aus einem Mund Silizium geschnitten ist.

Polykristalline ist die typischste und etwas weniger effizient als monokristallin. Das Silizium, aus dem sie erzeugt werden, haben mehrere kleine Kristalle.

Amorphe Zellen werden durch Verbreiten des Siliziums auf einem anderen Material wie Edelstahl erzeugt. Diese Zellen sind kostengünstig zu produzieren, produzieren jedoch im Vergleich zu den beiden anderen Typen erheblich weniger Leistung. Dies bedeutet, dass Photovoltaikplatten größer sein sollten, um den gleichen Stromniveau zu erzeugen.

Monokristalline Paneele sind bei schlechten Lichtverhältnissen etwas besser, der Unterschied ist jedoch nicht signifikant. Bei der Auswahl der Photovoltaik -Panels kann der wichtigste Faktor die Menge des verfügbaren Raums sein. Für diejenigen, die viel Platz haben, ist es möglich, amorphe Panels für weniger insgesamt zu installieren.

Wie bereits erwähnt, werden einzelne Photovoltaikzellen zusammen in Felder verdrahtet, die mehr Elektrizität erzeugen können. Die Panels selbst könnten parallel oder in Serie zusammen verkabelt werden, um eine Auswahl von Strömen ideal für nahezu jede Verwendung zu machen.

Die Panels und Arrays erzeugen Gleichstromleistung (DC), damit sie für einige Zwecke in abwechselnden elektrischen Strom (AC) umgewandelt werden müssen. Das ist erreicht, einen Wechselrichter zu haben.

Der Wechselstrom aus dem Wechselrichter kann verwendet werden, um die meisten Haushaltsgeräte mit Strom zu versorgen. Es ist auch mit der Breaker -Box des Versorgungsunternehmens verbunden, damit Solarstrom ein Sicherungssystem für reguläre Netzteile werden kann. Der Vorteil der Verwendung beider Systeme besteht darin, dass die Sonne, wenn überschüssige Strom vorhanden ist, wirklich in das Netz zurückgeführt wird, um einen Kredit im Gegensatz zur Stromrechnung des Hausbesitzers zu erhalten.